Praxis für Logopädie

Gunda Christina Alms & Anja Wieting

Was wir behandeln...

  • kindliche Sprachentwicklungsstörungen (z.B. in den Bereichen Wortschatzerwerb, Grammatik, Artikulation, Mundmotorik)
  • Muskelfunktionsstörungen (kieferorthopädischer Bereich)
  • Sprechstörungen bei Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • Cochlea-Implant-Träger
  • Lese-Rechtschreib-Störungen
  • Redeflussstörungen (Stottern und Poltern)
  • Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen bei neurologischen Erkrankungen
  • Schluckstörungen
  • Funktionelle und organische Stimmstörungen
  • Stimmverlust nach Kehlkopfentfernung
  • Hausbesuche auf ärztliche Verordnung

Was uns am Herzen liegt...

  • für den bestmöglichen Therapieerfolg ist eine frühzeitige Behandlung notwendig. Bei Kindern mit verzögerter Sprachentwicklung beginnt diese am Besten, je nach Symptomatik, schon ab ca. 1,5 Jahren. Bei Erwachsenen, z.B. nach Schlaganfall, sollte die Therapie bereits im Krankenhaus erfolgen
  • für individuelle Beratungen bei Fragen zu Sprache, Sprechen, Stimme und Schlucken vom frühen Kindesalter bis zum hohen Erwachsenenalter stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
  • Informations- und Präventionsveranstaltungen bieten wir auf Anfrage an